Haus Tannengrün

Haus Tannengrün

Umbau- /Erweiterung und energetische Sanierung eines Wohnhauses von 1960

Veröffentlichung FAZ Neue Häuser

Ein qualitätvolles Wohnhaus am Waldrand wird aufgrund zusätzlichem Raumbedarfs erweitert und energetisch saniert. Aus der "Split-level" Bauweise und dem versetzten Pultdach entwickelt sich die Idee des Weiterbauens mit Respekt zum Bestand. Die Aufstockung und Erweiterung in Südrichtung generiert neuen Wohnraum und Wohlfühlatmosphäre. Die Aufstockung wird vom Bestand abgerückt, dadurch bleibt die bestehende Belichtungssituation erhalten. Es entsteht ein zusätzlicher "Freiraum" als Rückzugsort, mit phantastischen Ausblicken auf das umliegende Waldgebiet. Ein neues Ganzes ensteht ohne den Bestand zu verunklären.

nachricht senden

name

e-mail

projekte

kategorien